Seaside Festival Spiez

Covid-Infos

1   Zugang zum Festivalgelände nur mit gültigem Covid-Zertifikat

  • Der Einlass zum Festival ist gemäss behördlicher Vorgabe nur für Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich (für Geimpfte, negativ Getestete oder Genesene).  
  • Gleichzeitig mit dem Covid-Zertifikat muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) vorgewiesen werden.
  • Ein negativer Test ohne gültiges Covid-Zertifikat reicht nicht, um Zugang zum Festivalgelände zu erhalten. Es muss ein gültiges Covid-Zertifikat zusammen mit einem amtlichen Ausweis beim Eingang vorgewiesen werden.
  • Personen unter 16 Jahren benötigen kein Covid-Zertifikat. Unter 16-Jährige benötigen auch kein negatives Testresultat. 
  • Am 3. und 4. September 2021 können sich Besucherinnen und Besucher im Testcenter bei der Turnhalle Seematte (nahe Lötschbergsaal) testen lassen. Anmeldung 
  • Auf dem Festivalgelände besteht weder Maskenpflicht noch Sitzplatzpflicht bei Konsumationen. 
  • Wer das Festivalgelände verlässt muss beim erneuten Eintritt das gültige Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis wiederum vorweisen.

2   Gültigkeit des Covid-Zertifikats 

  • Für geimpfte Personen: 365 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis. 
  • Für genesene Personen: Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven PCR-Testresultat und dauert ab dem Testresultat 180 Tage.
  • Für negativ getestete Personen 
    PCR-Test: 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme 
    Antigen-Schnelltest: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme 

    Wichtig: Für Selbsttests und Antikörpertests werden keine Covid-Zertifikate ausgestellt.

 Mehr Infos zum Covid-Zertifikat: Website Bundesamt für Gesundheit

3   Covid-Zertifikat für geimpfte Personen

Jede Besucherin bzw. jeder Besucher muss beim Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat zusammen mit einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) vorweisen. Das Covid-Zertifikat kann entweder ausgedruckt (in Papierform) oder elektronisch (auf dem Handy) gezeigt werden.

Alle weiteren schriftlichen Impfnachweise wie Impfbestätigungen oder Einträge im Impfbüchlein sind zwar Beleg einer durchgeführten Impfung, werden aber für den Zugang zum Seaside Festival nicht akzeptiert. 

3.1  Covid-Zertifikat in Papierform

Die Person weist beim Eingang folgendes vor:

  1. Ausgedrucktes Covid-Zertifikat 
  2. Amtlicher Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) 
    Die Personenidentifikation muss übereinstimmen.

Bemerkungen:

  • Impfung darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen.
  • Der Impfnachweis ist unmittelbar nach erfolgter zweiter Impfung gültig (es gibt keine zweiwöchige Wartefrist) 
  • Personen, die nur eine Impfung erhalten: Steht auf dem Zertifikat recht «Dosis 1/1» heisst das, dass die Person nur eine Impfung benötigt, diese bereits erhalten hat und somit als voll geimpft gilt. Steht rechts «Dosis 2/2», bedeutet es, das die Person von zwei benötigten Impfungen zwei erhalten hat.

3.2  Covid-Zertifikat in der App

Die Person weist beim Eingang folgendes vor:

  1. Covid-Zertifikat in der App «COVID Certificate»
    Die App kann kostenlos heruntergeladen werden: Apple App Store, Google Play Store oder Huawei AppGallery
  2. Amtlicher Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis)
    Die Personenidentifikation muss übereinstimmen.

4   Covid-Zertifikat für genesene Personen

Jede Besucherin bzw. jeder Besucher muss beim Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat zusammen mit einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) vorweisen. Das Covid-Zertifikat kann entweder ausgedruckt (in Papierform) oder elektronisch (auf dem Handy) gezeigt werden. 

Genesene Personen, die eine Covid-Erkrankung durchgemacht haben, müssen diese vorgängig durch einen Arzt (Hausarzt) bestätigen und sich davon ein Covid-Zertifikat ausstellen lassen. Die Erkrankung darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen. 

Zutritt zur Veranstaltung ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich. Im Testcenter bei der Turnhalle Seematte (nahe Lötschbergsaal) können keine Zertifikate für genesene Personen ausgestellt werden. Alle weiteren, bisher gültigen Belege einer durchgemachten Covid-Erkrankung (ärztliche Atteste, Isolationsaufhebungsverfügungen, Labornachweis, kantonale Bestätigungen etc.) werden für den Zugang zum Seaside Festival nicht akzeptiert.

5   Covid-Zertifikat für getestete Personen

Jede Besucherin bzw. jeder Besucher muss beim Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat zusammen mit einem amtlichen Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis) vorweisen. Das Covid-Zertifikat kann entweder ausgedruckt (in Papierform) oder elektronisch (auf dem Handy) gezeigt werden. Folgende Tests sind gültig, um ein Covid-Zertifikat zu erhalten:

  • PCR-Test: Muss mindestens 24 Stunden vor der Veranstaltung beim Hausarzt, in Apotheken oder einem entsprechenden Testzentrum durchgeführt werden. Das Resultat muss beim Zutritt zu der Veranstaltung in Form eines Covid-Zertifikats vorliegen und hat eine Gültigkeit von 72 Stunden. 
  • Antigen-Schnelltest: Muss mindestens 30 Minuten vor der Veranstaltung beim Hausarzt, in Apotheken oder in einem Testzentrum durchgeführt werden. Das Resultat muss beim Zutritt zu der Veranstaltung in Form eines Covid-Zertifikats vorliegen und hat eine Gültigkeit von 48 Stunden. 

Wichtig: Für Selbsttests und Antikörpertests werden keine Covid-Zertifikate ausgestellt.

6   Testcenter bei der Turnhalle Seematte (nahe Lötschbergsaal)

Am 3. und 4. September 2021 gibt es die Möglichkeit, sich vor dem Festivalbesuch in Spiez testen zu lassen. 

Standort
Zelt auf dem Vorplatz der Turnhalle Seematte, Asylstrasse 5, 3700 Spiez (Link Google Maps).

Anreise
Anreise mit dem Zug: Bitte Signalisation vom Bahnhof Spiez beachten.
Anreise mit dem Auto: Es gibt keine Parkplätze beim Testcenter. Parkiert werden kann im Park & Ride bei Vigier Beton Berner Oberland. Von dort verkehren kostenlose Shuttlebusse an die Seestrasse (Maskenpflicht). Von dort ist das Testcenter rund 15 Fussminuten entfernt (bitte Signalisation beachten). 
Lageplan: PDF (742 KB)

Betriebszeiten 
Freitag, 3. September, 11.00 bis 20.00 Uhr 
Samstag 4. September, 11.00 bis 20.00 Uhr

Art des Tests
Antigen-Schnelltest (Nasen-Rachenabstriche)
Gültigkeit: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme

Kosten des Tests
Vor Ort im Testcenter entstehen keine Kosten. Der Test wird über die Krankenkasse abgerechnet. Krankenkassenkarte muss vor dem Test vorgewiesen werden.  

Vorgehen
Um sich im Testcenter bei der Turnhalle Seematte (nahe Lötschbergsaal) testen zu lassen, ist eine vorgängige Registrierung notwendig. Diese ist ab Montag, 30. August 2021 möglich.

1) Anmeldung

  1. App «COVID Certificate» des Bundesamts für Gesundheit auf Handy installieren
  2. App öffnen, unten links auf «+» klicken und «Transfer-Code erstellen» wählen
  3. Einloggen unter Link
  4. Gewünschtes Datum und Zeitfenster des Tests wählen
  5. Persönliche Daten eingeben
  6. Erzeugten Transfer-Code eintippen
  7. 20-stellige Nummer der persönlichen Krankenkassenkarte eintippen
  8. Terminbestätigung wird per SMS als QR-Code aufs Handy geschickt.

 2) Ablauf des Tests im Testcenter Seaside

  1. Bitte im gewählten Zeitfenster im Testcenter Seaside erscheinen
  2. Folgendes mitbringen/bereithalten:
    - Terminbestätigung (QR-Code)
    - amtlicher Ausweis (ID, Pass oder Führerausweis)
    - Krankenkassenkarte 
  3. Der Antigen-Schnelltest erfolgt durch medizinisches Fachpersonal (Nasen-Rachenabstriche). Gültigkeit: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme

3) Warten auf Resultat (15–30 Minuten)

Das Resulat und das Covid-Zertifikat werden innerhalb von max. 30 Minuten nach dem Test per SMS direkt aufs Handy übermittelt. 

Der Zugang aufs Festivalgelände ist nur mit gültigem Covid-Zertifikat und dem Vorzeigen eines amtlichen Ausweises (ID, Pass oder Führerausweis) möglich.