Seaside Festival Spiez

Cashless

Das Seaside Festival funktioniert ausschliesslich cashless. Alle Verkaufsstände (Food- und Getränkestände, Bars, Sponsorenstände, Seaside Store etc.) akzeptieren nur die bargeldlose Bezahlung mittels integriertem Chip auf dem Festival-Armbändel. Das Cashless System bietet den Vorteil des schnellen, einfachen Bezahlens und einen guten Schutz bei Diebstahl und Verlust.    

Ausnahmen: Für die Nutzung der Schliessfächer auf dem Gelände wird Bargeld benötigt (CHF 2.– pro Schliessung). Die Parkgebühr für das Park & Ride bei Vigier Beton kann ebenfalls nur bar bezahlt werden (CHF 25.– für einen Tag oder CHF 40.– für beide Tage).    

Festival-Armbändel mit integriertem Chip  

Der im Armbändel integrierte Chip enthält das von dir geladene Guthaben. Der Armbändel muss während des Festivals jederzeit am rechten Handgelenk getragen werden.    

Guthaben online aufladen ab 13. August 2019 

Ab 13. August 2019 kann online auf www.seasidefestival.ch/konto Guthaben (max. CHF 500.–) geladen und jederzeit verwaltet werden. Dafür ist eine Registrierung notwendig. Pro Online-Konto kann nur ein Festival-Armbändel bzw. ein Ticket registriert werden. Wenn du dich registriert hast, erhältst du für jede Transaktion per E-Mail eine Quittung. Ohne Registrierung wird dir keine Quittung zugeschickt, jedoch zeigt dir das Kassen-Display jeweils den Saldo deines Chips (Restguthaben) an. Folgende Zahlungsmöglichkeiten gibt es:  

  • Postfinance Card, Postfinance eFinance
  • Twint Wallet
  • Visa, Mastercard, American Express

Guthaben auf dem Festivalgelände aufladen  

Vor Ort auf dem Festivalgelände kann Guthaben an den Cashpoints aufgeladen werden. Die Aufladung ist in 10er Schritten möglich: CHF 10.–, 20.–, 30.– etc. bis maximal CHF 500.–. Folgende Zahlungsmöglichkeiten gibt es:  

  • Bargeld (CHF, EUR, GBP, USD)
  • Maestro Karte 
  • Postfinance Card 
  • Twint Wallet 
  • Visa, Mastercard, American Express  

Bändelumtausch bei unserem Cashless-Partner Raiffeisen  

Tickets können ab Mittwoch, 21. August 2019, in fünf ausgewählten Raiffeisenbanken gegen einen Festival-Armbändel mit integriertem Chip getauscht und mit Guthaben geladen werden. 

Zahlungsprozess an einem Verkaufsstand  

Am Verkaufsstand hältst du den Chip deines Armbändels an das Lesegerät, um die Bestellung zu eröffnen. Dann ziehst du den Arm weg und bestellst. Das Verkaufspersonal tippt den Preis deiner Bestellung ein und du hältst den Chip wieder ans Lesegerät. Der getippte Betrag wird automatisch deinem Konto abgebucht. Der Saldo auf deinem Chip (Restguthaben) wird auf dem Kassen-Display angezeigt.    

Quittung für jede Transaktion  

Wenn du dich unter www.seasidefestival.ch/konto registriert hast, erhältst du für jede Transaktion per E-Mail eine Quittung. Ohne Registrierung wird dir keine Quittung zugeschickt, jedoch zeigt dir das Kassen-Display jeweils den Saldo deines Chips (Restguthaben) an.    

Depot auf Mehrwegbechern  

Das Depot von Mehrwegbechern wird beim Kauf auf dem Chip belastet und bei Rückgabe gutgeschrieben. Wichtig: Es wird kein Depot auf PET-Flaschen und Aludosen erhoben.    

Spende für unseren Charity-Partner Cerebral  

Du kannst das Depot deines Mehrwegbechers an den Rücknahmestellen auf dem Festivalgelände unserem Charity-Partner spenden. Die Stiftung Cerebral unterstützt schweizweit rund 10'000 Familien mit cerebral gelähmten Kindern. Der gesammelte Betrag wird für Ferienlager verwendet, an denen betroffene Kinder teilnehmen können.    

Cashless-Guthaben auf dem Chip  

Du kannst das Guthaben jederzeit bei den Cashpoints, aber auch bei allen Food- und Getränkeständen abfragen. Zudem erscheint dein Restguthaben nach jeder Transaktion auf dem Kassen-Display. Wenn du dich unter www.seasidefestival.ch/konto registriert hast, kannst du dein aktuelles Guthaben jederzeit online abfragen.  

Verlust oder Diebstahl des Festival-Armbändels  

Wenn du dich unter www.seasidefestival.ch/konto registriert hast, ist dein Bändel personalisiert. Bei Diebstahl oder Verlust wird der personalisierte Bändel ersetzt. Nicht personalisierte Bändel sind mit Bargeld gleichzusetzen und deshalb genauso vorsichtig aufzubewahren. Personen, die ihren Armbändel verloren haben und nicht registriert sind, müssen das Festivalgelände verlassen.    

Restguthaben während dem Festival auszahlen lassen  

Während dem Festival kannst du dein Restguthaben an jedem Cashpoint auf dem Festivalgelände sowie beim Bändelumtausch an der Seestrasse nahe des Haupteingangs zurückfordern.    

Restguthaben nach dem Festival auszahlen lassen  

Du kannst vom 26. August 2019 bis am 26. August 2021 unter www.seasidefestival.ch/konto ein Online-Konto eröffnen und dort deine IBAN-Nummer sowie deinen Namen, die Adresse sowie die auf dem Chip deines Festival-Armbändels eingedruckte UID-Nummer und Sec. No. eingeben. Im Anschluss wird das Restguthaben deinem Konto gutgeschrieben. Pro Konto kann Guthaben eines Festival-Armbändels bzw. Chips zurückerstattet werden.   

Datenspeicherung  

Bei nicht personalisierten Festival-Armbändel werden keine Daten gespeichert. Bei registrierten Festival-Armbändel werden die Daten des integrierten Chips erfasst und an den Server der Intellitix Ltd übermittelt. Intellitix Ltd speichert diese Daten maximal zwei Jahre nach strengen Datenschutz-Regeln.

Kontakt  

Während dem Festival steht die Cashless-Crew am Infopoint bei Fragen zur Verfügung. Nach dem Festival kannst du dich an cashless@seasidefestival.ch wenden.  


Rückerstattung Restguthaben Seaside Festival 2018

Du kannst vom 27. August 2018 bis am 27. August 2020 im Seaside Cashless Portal 2018 ein Online-Konto eröffnen und dort deine IBAN-Nummer sowie deinen Namen, die Adresse sowie die auf dem Chip deines Festival-Armbändels eingedruckte UID-Nummer und Sec. No. eingeben. Im Anschluss wird das Restguthaben deinem Konto gutgeschrieben. Pro Konto kann Guthaben eines Festival-Armbändels bzw. Chips zurückerstattet werden.   

Rückerstattung Restguthaben Seaside Festival 2017

Du kannst vom 28. August 2017 bis am 28. August 2019 im Seaside Cashless Portal 2017 ein Online-Konto eröffnen und dort deine IBAN-Kontonummer sowie deinen Namen, die Adresse sowie die auf dem Chip deines Festival-Armbändels eingedruckte UID-Nummer und Sec. No. eingeben. Im Anschluss wird das Restguthaben deinem Konto gutgeschrieben. Pro Konto kann Guthaben eines Festival-Armbändels bzw. Chips zurückerstattet werden.