Seaside Festival Spiez

Bändelumtausch ab 22. August in ausgewählten Raiffeisenbanken

31. Juli 2018

Bändelumtausch ab 22. August 2018 in ausgewählten Raiffeisenbanken

Tickets können ab Mittwoch, 22. August 2018, in folgenden vier Raiffeisenbanken gegen einen Festival-Armbändel mit integriertem Chip getauscht und mit Guthaben geladen werden: 

  1. Container auf dem Vorplatz der Raiffeisenbank Thunersee, Bahnhofstrasse 12, 3700 Spiez 
    (In der Raiffeisenbank ist der Bändelumtausch nicht möglich)
    Mittwoch und Donnerstag: 9.00-17.00 Uhr (durchgehend)   
    Freitag: 9.00–22.00 Uhr (durchgehend)   
    Samstag: 12.00–22.00 Uhr (durchgehend)    

  2. Raiffeisenbank Jungfrau, Untere Bönigstrasse 3, 3800 Interlaken   
    Mittwoch und Donnerstag: 09.00–12:00 Uhr / 14.00–17.00 Uhr   
    Freitag: 09.00–12.00 Uhr / 14.00–15.45 Uhr   
    Samstag: geschlossen    

  3. Raiffeisenbank Steffisburg, Höchhusweg 4, 3612 Steffisburg   
    Mittwoch: 8.30–12.00 Uhr / 13.30–17.30 Uhr   
    Donnerstag: 08.30–12.00 Uhr / 13.30–18.30 Uhr   
    Freitag: 08.30–17.30 Uhr (durchgehend)   
    Samstag: 08.00–10.30 Uhr    

  4. Raiffeisenbank Thunersee, Burgstrasse 20, 3600 Thun   
    Mittwoch und Donnerstag: 9.00–17.00 Uhr (durchgehend)   
    Freitag: 9.00–15.45 Uhr (durchgehend)   
    Samstag: geschlossen  

Wissenswertes zum Bändelumtausch   

  • Eine Person kann mehrere Tickets in Festival-Armbändel tauschen, ohne dass die Inhaber der anderen Tickets anwesend sein müssen.   
  • Beim Bändelumtausch findet keine Alterskontrolle statt.  
  • Für den Zugang zum Festivalgelände muss der Armbändel am rechten Handgelenk fix befestigt werden.  
  • An beiden Festivaltagen können Tickets auch beim Bändelumtausch an der Seestrasse nahe Haupteingang getauscht werden (Öffnungszeiten Freitag und Samstag: 12.00–03.00 Uhr). 
  • Bootshaus-Gäste können ihr Ticket (VIP) ausschliesslich an den Festivaltagen am Gästeschalter beim Haupteingang tauschen (Öffnungszeiten Freitag und Samstag: 12.00–02.00 Uhr).
  • Pro Person gilt ein Ticket. Es ist nicht möglich, einen 2-Tagespass tageweise auf zwei verschiedene Personen aufzuteilen bzw. zu übertragen.